Interstitielle Elektrostimulation nach dem Verfahren von Gerasimov

vnutritkDie Behandlung ist es, die Versorgung der Knochen zu verbessern, Knorpelabbau beendet wird, restauriert die Abscheidung von gelösten Salzen, die beschädigten Nerven. Sorgt für das Verschwinden von Schmerzsyndromen in 95% der Patienten!

Die Einzigartigkeit der Methode ist, dass Sie die unzugänglichen Gebieten mit anderen Methoden der Behandlung beeinflussen können.

Das Wesen der interstitiellen Elektrostimulation auf spinaler Gerasimov basierten neuronalen Strukturen zu Stromkabel Apparat A. Gerasimov mit der Zusammenfassung der aktiven Elektrode zum Bogen verändert oder
mehr zugrunde liegenden Wirbel, Gelenke, schmerzhaften Bereiche. Passive transdermale Elektrode haben am Motor Punkt der betroffenen Gliedmaßen.

Vorteile:

  • Die Wirkung der Behandlung ist von Bedeutung, auch nach dem ersten Verfahren;
  • 3 - 6 Behandlungsverfahren;
  • Schmerzen beseitigt, und die Wirkung hält bis zu 3 Jahren;
  • Die Häufigkeit von Exazerbationen der Erkrankung sinkt um 2,5 bis 3 mal.

Indikationen zur Verwendung:

  • Wirbelsäulenosteochondrose, Schmerz;
  • Arthrose der Gelenke, Schmerzen in den Gelenken der Hände und Füße;
  • Kopfschmerzen und Migräne;
  • Schmerzen im Nacken, Schultern, Taubheitsgefühl in den Fingern.
  • Herniation der Bandscheiben;
  • Vegetative Dystonie-Kreislauf.