Gasinjektion

gazovKohlendioxid kann nicht nur in Form von mineralischen und "trocken" Kohlendioxydbäder, und ein Gas eingebracht werden kann.

Dieses Verfahren ist eine "Marke" in vielen Destinationen in der Tschechischen Republik, aber es kann auch in medizinischen und gesundheitlichen Einrichtungen in anderen Ländern verwendet werden. Die wichtigsten Beweise - die Erkrankung der Gelenke und der Wirbelsäule, nicht heilenden Wunden, "trophische Wunden".

Kohlendioxid wird bereits in den subkutanen Raum in der Nähe der großen Gelenke und der Wirbelsäule, Schmerzen zu lindern und fördern die Heilung von Wunden eingeführt. Die therapeutische Wirkung ist durch das Auftreten von Emphysem, die innerhalb von wenigen Stunden aufgelöst wird. Vor dem Hintergrund der Einführung von Kohlendioxid und seine allmähliche Resorption erfolgt die Verbesserung der Durchblutung, Muskelentspannung und absoluten Komfort.